Was ist Zumba?

Zumba – mit Spaß abnehmen?

Dass Abnehmen auch Spaß machen kann ist keine Neuigkeit mehr. Menschen üben daheim mit einem Hula Hoop oder kaufen sich innovative Fitnessgeräte für daheim, um sich nicht ins Fitnessstudio schleppen zu müssen. Falls Sie sich für spaßige Sportarten interessieren und gerne daheim trainieren möchten, dann sollten Sie sich Zumba näher anschauen, denn dieser Tanzsport trainiert nicht nur Ihre Ausdauer sondern ist gut für die verschiedenen Muskelgruppen in Ihrem Körper. Zumba bringt Sie ins Schwitzen, aber es geschieht auf eine Weise, die den Menschen, die Zumba ausführen, Spaß macht und gar nicht wie Sport vorkommt.

Zumba ist eine Sportart, die Tanzen und Ausdauertraining miteinander verbindet. Das Training geschieht manchmal mit kleinen Hanteln, manchmal ohne. Es hängt davon ab, welches Programm gerade durchgeführt wird. Sie haben bestimmt schon das ein oder andere Video gesehen. Keine Angst: Sie müssen keine grellen Kostüme tragen oder mehr Haut entblößen als Ihnen lieb ist (wir kennen doch alle die Marketingtricks, mit denen mehr verkauft werden soll). Sie müssen auch nicht dauernd ein dummes Grinsen auf Ihrem Gesicht haben, wenn Sie schwer trainieren. Tatsache ist jedoch, dass Zumba trotz der teilweise nervigen Werbung wirklich beim Abnehmen helfen kann.

 

Zumba für daheim oder in einer Gruppe?

Sie können Zumba auf verschiedene Weisen ausführen: daheim, im Fitnessstudio oder in einer speziellen Zumba Gruppe. Hin und wieder gibt es auch Zumba Parties, d.h. Sie können einfach zu dem Veranstaltungsort gehen und mit vielen anderen Menschen Zumba ausführen. Diese Parties sind u.a. sehr gut, um heraus zu finden, ob Zumba Ihnen liegt.

Viele Menschen finden es toll, dass sie mit Zumba daheim alleine trainieren können. Es gibt jede Menge DVDs und online Programme, die Ihnen zeigen, was Sie machen müssen. Das Zumba Starter Set aus DVDs kommt sogar mit einigem Zubehör, so dass Sie sofort los legen können. Und was Sie daheim anhaben, ist dann ja egal. Es schaut niemand zu. Sie können also in Ruhe trainieren und schnell an Gewicht verlieren. Zumba ist nämlich anstrengender als es aussieht.

 

Wie passt Zumba in Ihren Trainingsplan?

Zuerst einmal müssen Sie natürlich einen Trainingsplan erstellen, um diese Frage beantworten zu können. Falls Sie noch keinen Trainingsplan haben, dann ist dies eines der ersten Dinge, die Sie erledigen sollten, bevor Sie sich ans Abnehmen machen, denn ein Trainingsplan ist für den dauerhaften Erfolg und das Erreichen eines schlanken Erscheinungsbildes sehr wichtig.

 

Sport alleine reicht jedoch zum Abnehmen nicht aus, schauen Sie sich also auch die anderen Artikel auf der Webseite rund ums Abnehmen an. Sie können nur dann effektiv abnehmen, wenn Sie die ideale Kombination aus Ernährung und sportlicher Betätigung für sich finden. Es gibt keinen Plan, der für alle Menschen perfekt ist. Sie müssen sich hier also selbst Gedanken darum machen, was für Sie auf Dauer wirklich funktionieren kann. Und Spaß ist dabei ein sehr wichtiger Faktor, denn wenn Sie beim Sport und Abnehmen Spaß haben, dann geben Sie es wahrscheinlich auch gar nicht auf.