Ist das Abnehmen ohne Sport nur ein Traum?

Abnehmen im Schlaf

 

Viele Menschen träumen davon, dass sie im Schlaf abnehmen könnten. Doch für die meisten Menschen ist dies nur ein Traum und sie glauben nicht daran, dass es wirklich möglich ist, dass man ohne Sport Fett verbrennen und Gewicht verlieren kann. Falls diese Menschen etwas mehr Nachforschungen betreiben würden, dann würden sie jedoch wissen, dass das Abnehmen im Schlaf und ohne Sport durchaus möglich ist.

Eine Warnung: Falls Sie sehr schnell abnehmen möchten, dann ist diese Methode nicht besonders empfehlenswert, da Sie für diese Methode etwas mehr Zeit benötigen. Immerhin wird durch diese Art des Abnehmens keine neue Muskelmasse aufgebaut, und das Verbrennen von Fett geschieht deswegen auch langsamer. Falls Sie also in wenigen Wochen bereits einen Bikini oder Badeanzug Körper haben oder in Ihr zehn Jahre altes Abendkleid passen möchten, dann sollten Sie das Abnehmen im Schlaf auf jeden Fall mit der ein oder anderen Session im Fitnessstudio oder Swimming Pool kombinieren, um schneller zu einer tollen Figur zu kommen.

 

Die Methode, die das Abnehmen im Schlaf ermöglicht, wurde von Doktor Caroline Apovian entwickelt. Sie arbeitete für über 25 Jahre lang an ihrer eigenen Ernährung und teilt ihre Einsichten nun auch mit der allgemeinen Bevölkerung, da sich ihre Methode, mit der man im Schlaf abnehmen kann, als erfolgreich herausgestellt hat (sie wurde an mehreren Patienten getestet).

Diese Diät ist sogar erstaunlich einfacher und motivierender als andere Diäten, mit denen man heutzutage Gewicht verlieren kann. Für die meisten Diäten benötigt man nämlich jede Menge Willenskraft und oft muss man auf Lieblingsspeisen und Getränke verzichten, um wirklich Ergebnisse zu erzielen.

Das Abnehmen im Schlaf laut Doktor Caroline Apovian funktioniert so: Sie wählen sich einen Tag pro Woche aus, an dem Sie Ihre drei Hauptmahlzeiten auslassen und durch bestimmte Smoothies ersetzen. Die Smoothies müssen Sie jedoch selbst machen und nicht einfach welche im Supermarkt kaufen (da diese meist nicht besonders gesund sind und zu viel Zucker enthalten). Viele Menschen entscheiden sich deswegen dafür, den Smoothie Tag an einem Wochenende zu haben, da die meisten Menschen am Wochenende mehr Zeit haben – aber Sie können jedoch auch einen Wochentag verwenden, falls Sie Zeit haben, die drei Smoothies vor der Arbeit zuzubereiten. Es ist einfach nur wichtig, dass Sie sich an einen Tag halten.

Die restlichen Wochentage essen Sie dann mehr oder weniger normal. Caroline Apovian empfiehlt ihren Patienten sich gesund zu ernähren und Lebensmittel wie Schokolade, Erdnussbutter und andere Leckereien nur in kleinen Mengen zu sich zu nehmen, aber wirklich verzichten muss man bei der im Schlaf abnehmen Diät auf nichts. Falls Sie sich für eine gesündere Ernährung entscheiden, dann verlieren Sie jedoch meistens das Gewicht noch schneller.

 

Die Smoothies für das Abnehmen im Schlaf

Die Smoothies für das Abnehmen im SchlafFalls Sie besonders schnell und effektiv Ergebnisse durch das Abnehmen im Schlaf mit der Methode von Caroline Apovian sehen möchten, dann ist es empfehlenswert, dass Sie sich an die Rezeptideen von Caroline Apovian halten, denn diese haben sich als wirksam herausgestellt. Es ist jedoch auch möglich, dass Sie sich Ihre eigenen Rezepte zusammen stellen. Sie sollten bei Ihren eigenen Smoothies jedoch auf jeden Fall darauf achten, dass Sie über den Tag hinweg eine gute Kombination von Vitaminen und Nährstoffen erhalten, denn es ist wichtig, dass Sie sich an Ihrem Smoothie Tag nicht nur einem Mangel an Kalorien aussetzen, sondern dabei auch die wichtigen Vitamine und Mineralien zu sich nehmen.

Achten Sie beim Zubereiten Ihrer Smoothies also darauf, dass diese einigermaßen abwechslungsreich sind. Sie sollten also nicht dreimal am Tag einen Bananen Smoothie zu sich nehmen, weil Ihnen dieser am Besten schmeckt. Gemüse Smoothies sind oft bei Menschen nicht besonders beliebt, aber mindestens einer Ihrer Smoothies am Smoothie Tag sollte Gemüse enthalten.

Hier sind nun erst einmal drei Rezepte, die Sie probieren können. Die ersten zwei Rezepte sind reine Obst Smoothies, aber der dritte Smoothie hat auch etwas Spinat.

All diese Rezepte stammen aus der originalen im Schlaf abnehmen Diät von Caroline Apovian. Verdoppeln Sie die Rezepte in der Menge, falls Sie mehr als eine Portion herstellen möchten (falls Sie z.B. jemanden aus der Familie dazu gebracht haben, auch an der Diät teilzunehmen, oder falls Sie gerne auch am nächsten Tag einen Smoothie trinken würden).

 

Smoothie: Erdbeerfelder

  • 1 Löffel Proteinpulver
  • 75g Erdbeeren
  • 125g fettfreier Vanillejogurt
  • 50ml frischer Orangensaft

Geben Sie alle Zutaten in eine Küchenmaschine und mischen Sie die Zutaten so lange bis sie glatt und geschmeidig sind. Servieren Sie den Smoothie in einem hohen Glas (oder einem anderen Trinkcontainer, den Sie gerne verwenden – vielleicht möchten Sie den Smoothie auch gerne zur Arbeit oder Uni mitnehmen, dann ist ein tragbarer Trinkcontainer ideal).

 

Smoothie: Frostige Blaubeeren

  • Protein: 250g fettfreier griechischer Jogurt
  • 1 geschnittene Banane
  • 120ml Halbfettmilch
  • 1 ½ TL gemahlener Flachssamen
  • 1 TL Agavennektar

Geben Sie alle Zutaten in eine Küchenmaschine und mischen Sie die Zutaten so lange bis sie glatt und geschmeidig sind. Servieren Sie den Smoothie in einem hohen Glas.

 

Smoothie: Knuspriger Apfel (mit etwas Spinat)

  • 1 Löffel Proteinpulver
  • 250ml Wasser
  • 1 Apfel, entkernt und in Viertel geschnitten (wählen Sie je nach Geschmack entweder einen grünen oder roten Apfel)
  • 1 Orange, geschält und in Viertel geschnitten
  • 1 geschnittene Banane
  • 2 handvoll Spinat
  • 1 Karotte, in Stücke geschnitten

Geben Sie alle Zutaten in eine Küchenmaschine und mischen Sie die Zutaten so lange bis sie glatt und geschmeidig sind. Servieren Sie den Smoothie in einem hohen Glas.

 

Welches Proteinpulver sollte man verwenden?

Sie werden bemerkt haben, dass zwei dieser Smoothies Proteinpulver als Zutat verwenden. Protein ist wichtig, wenn es um das Abnehmen geht, und deswegen ein wichtiger Bestandteil jeder Diät. Vor allem, wenn Sie auch Muskeln aufbauen möchten, sollten Sie mindestens einen Smoothie, der Proteinpulver enthält, während Ihrem Smoothie Tag trinken.

Das Problem ist jedoch, dass es auf dem Markt mittlerweile unglaublich viele Proteinpulver gibt, und es nicht sehr einfach ist als Neuling in der Verwendung von Proteinpulvern zu wissen, welches Pulver am Besten ist. Es gibt im Preis immerhin auch jede Menge Unterschiede.

Empfehlenswert ist das Whey Protein Isolat (ein hochwertiges Protein, das aus der Milch von Kühen gewonnen wird). Falls Sie jedoch ein pflanzen-basiertes Protein bevorzugen (entweder, weil Sie Milch schlecht vertragen oder Sie Vegetarier oder Veganer sind), dann sollten Sie zu dem Soja Protein Isolat greifen (der Name verrät schon, aus welcher Pflanze dieses Protein stammt).

 

Was sollte man an den anderen Tagen essen, wenn man im Schlaf abnehmen möchte?

Was sollte man an den anderen Tagen essenSie kennen nun schon mal drei Smoothies, mit denen Sie beginnen können. Aber wie sieht es mit den Mahlzeiten an den anderen Tagen der Woche aus? Sie müssen im Grunde genommen keine besondere Diät beginnen, allerdings hilft es Ihnen auch nicht sehr viel, wenn Sie jeden Tag zu McDonalds oder Burger King gehen und sich am Wochenende von Pizza Hut beliefern lassen. Falls Sie es mit dem Abnehmen ernst nehmen, dann sollten Sie auch einige Umstellungen in Ihrer Ernährungsweise vornehmen.

Verzichten Sie so oft wie möglich auf das sogenannte Fast Food. Sie können es sich gelegentlich mal gönnen, aber es sollte nicht zu einem täglichen Bestandteil Ihres Lebens werden oder dies bleiben, falls es dies bereits ist. Falls Sie gerne Burger essen und auf diese nicht verzichten möchten, dann kochen Sie doch diese Burger für sich daheim. Sie haben hierbei auch den Vorteil, dass Sie gesunde Burger kochen können, die weniger ungesundes Fett und mehr gesunde Zutaten beinhaltet. Ein Burger, der mit gutem Rinderhackfleisch und frischen Zutaten gekocht wird, wird Ihnen sogar gut tun. Gesundes Essen muss also nicht langweilig sein. Was Burger King kann, können Sie daheim auch.

Im Allgemeinen sollten Sie darauf achten, dass Sie jeden Tag genug Obst und Gemüse zu sich nehmen. Zudem ist es auch wichtig, dass Sie genug Wasser trinken. Essen Sie einmal pro Woche Fisch (oder gerne auch öfter) und stellen Sie sicher, dass Sie mageres Fleisch essen. Vielleicht können Sie sogar auch den ein oder anderen vegetarischen Tag einbauen. Vegetarisches Essen ist nämlich nicht langweilig und kann sehr aufregend sein. Es gibt sehr viele fantastische Rezepte. Denken Sie auch daran, dass Sie jedes Mal, wenn Sie vegetarisch essen, nicht nur sich selbst etwas Gutes tun, sondern auch ein Tier weniger sterben musste.

 

Unterstützende Maßnahmen

Falls Sie sich für das Abnehmen im Schlaf entscheiden, dann können Sie diese Methode mit anderen Methoden zum Abnehmen kombinieren, um noch schneller bessere Ergebnisse zu erhalten. So können Sie sich z.B. unter der Woche mit der Almased Diät ernähren. Diese Diät wird Ihnen dabei helfen, Ihre Ernährung dauerhaft auf eine positive Weise umzustellen.

Akupunktur kann Ihnen auch dabei helfen mehr abzunehmen und ist zudem auch sehr entspannend. Gönnen Sie sich doch hin und wieder eine Akupunktur, z.B. an einem Freitagnachmittag. Die Akupunktur kann nämlich dabei helfen, dass die Energieblockaden in Ihrem Körper nach und nach aufgelöst werden, und dadurch erweist sich Akupunktur als eine gute Unterstützung im Kampf gegen das Übergewicht.

 

Weitere Informationen über das Abnehmen

Falls Sie weitere Informationen über Abnehmen und weitere Methoden zum Fett verbrennen benötigen, dann lesen Sie sich die verschiedenen Artikel in den verschiedenen Kategorien unserer Webseite durch, denn wir haben die unterschiedlichsten Methoden zum Abnehmen vorgestellt, damit Sie eine gute Übersicht erhalten.