Ich will abnehmen, aber….

Ohne Schwitzen abnehmen… möchte dabei nicht ins Schwitzen geraten. Es gibt viele Menschen, die gerne im Schlaf abnehmen würden, und so traumhaft dies auch klingen mag, es kann eine wahrhaftige Alternative zu schweißtreibenden Sportarten sein. Leider denken die meisten Menschen, dass es zur Traumfigur immer nur einige limitierte Wege gibt, die nicht alle Menschen erfolgreich meistern können. Drei Wege sind allen bekannt: Das Abnehmen durch viel Sport, das Abnehmen durch radikale Diäten oder der radikale Schritt zu kosmetischen Operationen.

Es gibt jedoch auch Alternativen und Sie können auf dieser Webseite einige davon kennen lernen. Fühlen Sie sich nicht entmutigt, wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht viel Sport treiben können. Es geht auch ohne.

 

Alternativen zu schweißtreibenden Sportarten

Kann man also wirklich ohne Sport abnehmen? Ja, das kann man. Es gibt keine Wundermittel (bitte kaufen Sie keine merkwürdigen Pillen, die Wunder versprechen und voller giftiger Chemikalien stecken!), aber jede Menge Methoden und Lebensmittel, die Ihnen dabei helfen können, ein gesundes Leben zu führen, sich gut zu ernähren und dann dauerhaft und über eine gewisse Zeit hinweg, Gewicht zu verlieren.

Kein Sport bedeutet jedoch nicht, dass Sie einfach nur faul auf dem Sofa herum liegen können. Sie sollten hin und wieder auf jeden Fall etwas Bewegung in Ihr Leben einbauen. Ein täglicher Spaziergang kann zum Beispiel auch Wunder wirken. Sie geraten dabei nicht ins Schwitzen, lernen Ihre Umgebung auf eine andere Weise kennen, treffen vielleicht sogar ein paar nette Nachbarn und verbrennen durch das Gehen auch einige Kalorien. Sie verbrennen nicht so viel wie beim Joggen oder Radfahren, aber ein Spaziergang ist besser als keine Bewegung. Die frische Luft wird Ihnen zudem auch sehr gut tun, und Sie werden sich wundern, wie gut die Kombination von Bewegung und frischer Luft für Ihre Laune sein kann.

 

Komplett ohne Sport abnehmen – und mit Genuss!

Die Frage, ob man ohne Sport abnehmen kann, wird also affirmativ beantwortet. Nun befürchten Sie jedoch wahrscheinlich, dass Sie dafür jede Menge leiden müssen, d.h. Sie sorgen sich darum, dass Sie hungern und auf tolle, leckere Speisen verzichten müssen. Dies ist jedoch auch nicht der Fall. Ja richtig: Sie können ohne Sport UND mit Genuss abnehmen. Sie müssen nicht komplett auf die Dinge, die Sie gerne essen, verzichten. Die Idee, dass man zum Abnehmen hungern muss, ist nämlich nicht besonders richtig – und kann zudem auch zu gesundheitlichen Problemen führen!

 

Auf was man achten muss

Falls Sie beim Abnehmen und Fett verbrennen ganz ohne Sport auskommen möchten, dann sollten Sie sich auf jeden Fall darüber informieren, ob Methoden wie Yoga, Reiki oder Akupunktur für Sie ideal sind. Sehr wichtig ist auf jeden Fall, dass Sie Ihre Ernährung umstellen, denn wenn Sie auf Sport verzichten, dann verbrennen Sie weniger Kalorien als ein Mensch, der sportlich aktiv ist. Sie müssen also darauf achten, dass Sie pro Tag nicht zu viele Kalorien zu sich nehmen, und dass Sie Kalorien durch die richtigen Lebensmittel zu sich nehmen. Ohne Sport abnehmen bedarf guter Planung – aber es ist möglich.